Pyrit, Pyritstein, Eisenpyrit Rohstein

Pyritstein, Eisenpyrit Rohstein zum Funken schlagen mit einem Feuerstein

Pyrit, auch als Schwefelkies, Eisenpyrit Rohstein, Katzengold oder Narrengold bekannt, ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Sulfide". Es kommt in verschiedenen Qualitäten und als Begleitmineral in anderen Steinen vor. Der bekannteste ist hier wohl der Lapislazuli, in dem oft enthaltener Pyrit als Gold angesehen wird, was natürlich falsch ist.

Der im Shop angebotene feste Pyrit Stein, ist als Gestein total mit Pyrit durchzogen und sehr viel fester als reiner, kubischer Pyrit oder aufgeschlagene Markasitknollen. Deswegen eignet sich Eisenpyrit viel besser zum Funken schlagen, da er den Schlägen mit einen Feuerstein (Schlagstein) viel besser stand hält.

Für´s Steinzeit Feuer oder das Steinzeit Feuerzeug ist dieser Pyritstein wie geschaffen. Zusammen mit einem Feuerstein Schlagstein und weiteren Utensilien wie Zunderholz, Samenwolle von Rohrkolben oder Flachshaar, läßt sich damit ein Feuer machen, wie in der Steinzeit.

Im Onlineshop bieten wir 4 Stein-Größen von 70 bis 180 Gramm an. Die Größen der einzelnen Exemplare können nur als Cirka-Maße angesehen werden, da die Stücke maschinell gebrochen werden.

Hier einige Durchschnittsmaße:
  70-100 g = ca. 20/30 mm Ø und ca. 40-45 mm Länge
100-120 g = ca. 20/30 mm Ø und ca. 50-55 mm Länge
120-150 g = ca. 30/35 mm Ø und ca. 55-60 mm Länge
150-180 g = ca. 40/45 mm Ø und ca. 55-60 mm Länge

Gemischte Steingrößen als Kiloware, zum Weiterverarbeiten für den Hobby-Schleifer und Mineralien-Sammler, werden ebenfalls angeboten. Pyrit Stein läßt sich leicht mit einer Diamantsäge trennen und zu Schmuckstücken weiter verarbeiten.
Pyrit Stein, Eisenpyrit Rohsteine, Ø 3-6 cm
ab 13,16 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Pyrit Stein, Eisenpyrit Rohsteine, Ø 2-4 cm
ab 11,21 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 3 (von insgesamt 3)