Steinzeit- und Mittelalter Feuerzeug zum Feuer machen

Steinzeit Feuerzeug, Mittelalter Feuerzeug, Feuereisen, Magnesiumstab, Zubehör

Beim Steinzeit Feuerzeug werden mit einem Schlagstein (scharfkantiger Feuerstein) und einem Pyritstein, Funken geschlagen, die dann in den Zunder fallen sollen. Diese Art braucht schon ein wenig Geschick und Geduld, da beim Schlagen nur wenige Funken fliegen. Schneller und besser geht es, wenn anstatt des Pyritsteins ein Feuereisen verwendet wird. (siehe Mittelalter Feuerzeug)

Beim Mittelalter Feuerzeug wird mit einem, aus Eisen geschmiedeten Feuerschläger (Feuereisen), am Feuerstein herunter geschlagen, wodurch viele Funken fliegen. Bei beiden Arten müssen die Funken den Weg zum Zunder, Zunderholz, Flachshaar, Drechselzunder oder zum Samenwolle-Knäuel der Bullerbesen, finden. Fällt ein Funke in eines der leicht brennbaren Materialien, wird vorsichtig in die Glut geblasen, bis es in eine Flamme umschlägt.

Am schnellsten funktioniert der Feuerstarter oder Magnesiumstab. Hierzu benötigt man lediglich die Kante einer Messerklinge, mit der dann flink am Feuerstab herunter geschabt wird. Hierbei entsteht ein wahrer Funkenflug.
Feuerstein, Gr. Schlagstein zum Feuer machen
Staffelpreise:
1-9 Stk. je 1,90 EUR
> 9 Stk. je 1,76 EUR
1,90 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
Zunderholz, in Stücke gebrochen, ca. 0,25 Ltr.
2,53 EUR
10,12 EUR pro Ltr.
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Btl.:
 
Pyrit Stein, Eisenpyrit Rohsteine, Ø 3-6 cm
ab 13,16 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Pyrit Stein, Eisenpyrit Rohsteine, Ø 2-4 cm
ab 11,21 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 14 (von insgesamt 14)